Partner
Stadtwerke Rosenheim
Mauritz Pokale
s'Radlgeschäft Kolbermoor
Sport Go West
Elektro Sporer
NEST Electronics
Schreinerei Krug Kolbermoor
Scott Bikes
Aktuelles

Trainingslager Kroatien 2016

Ils am 01.04.2016 - 13:12 Uhr

Dieses Mal ging es zusammen mit der Radunion Unterland vom 19.3. – 26.3.2016 in die Nähe von Porec / Kroatien. Nachdem die meisten nach einer entspannten Anreise bereits um ca. 13:00 Uhr im Hotel Valamar Club Tamaris eintrafen, entschloss man sich, noch eine kleine Runde zu fahren. Man konnte sich täglich zwischen verschiedenen Leistungsgruppen, 3-4 Rennradgruppen und 2-3 MTB Gruppen entscheiden. Jeden Morgen traf man sich vor dem Frühstück zu einem lockeren Lauf. Danach ging es an das reichhaltige Frühstücksbuffet. Um 10:00 Uhr trafen sich alle Gruppen vor dem Hotel, um zu ihren Ausfahrten zu starten. Die kurze Zeit am Nachmittag war zur freien Verfügung, bevor dann gegen 17:30 Uhr Dehnen auf dem Programm stand. Pünktlich um 19:00 Uhr fanden sich alle zum kulinarischen Höhepunkt des Tages ein. Das Abendbuffet war jeden Tag wieder eine Sensation.
Am Sonntag stand eine Ausfahrt entlang der alten, stillgelegten Bahnlinie (Parenzana) in Richtung einer kleinen mittelalterlichen Altstadt auf dem Programm.

Am Montag fuhr man direkt an der Küste entlang Richtung Porec und dann in einem Bogen wieder zum Hotel zurück.

Am Dienstag ging es anfangs in Richtung grünes Tal, um dann die ersten Höhenmeter zurück zum Hotel in Angriff zu nehmen.

Der Mittwoch war Ruhetag. Bei den Fahrern stand Kräftigung mit dem Thera-Band auf dem Programm.
Die Trainer und Eltern, die Lust hatten, erkundeten die für Donnerstag geplante Tour. Zur Überraschung aller stand nicht nur Radfahren, sondern auch eine kleine Kneippkur an. Unser Trail hatte eine kleine Schiebepassage und die ging mitten durch einen Bach.

Am Donnerstag wurde dann die am Vortag erkundete Tour, inklusive Techniktraining, in zwei Gruppen gefahren. Auch diese Tour folgte der landschaftlich schönen Parenzana.
Am Nachmittag folgte noch ein zweites Techniktraining.

Am Freitag zog es uns noch einmal entlang der Küste Richtung Süden. Es ging über Porec ins Landesinnere zu einer versteckten Cross Country Strecke. Die Strecke wurde in zwei Gruppen erst besichtigt, anschließend durften die Fahrer frei ihre Runden drehen. Zusammen ging es dann wieder der Küste entlang Richtung Hotel zurück.

Für uns alle ging somit eine interessante und lehrreiche Woche in Kroatien zu Ende.

Vielen Dank an alle, die mich in dieser Woche, in welcher Form auch immer, unterstützt haben.



  Zurück